The Show Must Go On (#tsmgo) (Spendenlink)

90618181_116237920015681_1098136658420695040_o

Spende statt Ticket (Link)
für die Unterstützung der guten freien Szene°

  • Über den Link gelangt ihr zu unserem PayPal-Konto. Spende statt Ticket ist eure Möglichkeit die Künstler*innen bei The Show Must Go On zu unterstützen.
    Bei PayPal habt ihr zwei Optionen: Geld an Freunde senden oder eine Dienstleistung bezahlen. Wenn ihr die zweite wählt, fallen für uns Gebühren an.
  • Ihr besitzt kein PayPal-Konto?
    Kein Problem!
    Hier könnt ihr euch ganz schnell ein Konto einrichten:
    PayPal-Konto einrichten
    PayPal-Konto einrichten – Kurzanleitung
  • Alternativ könnt ihr auch einen Betrag auf das Konto von ralle balle kollektiv
    DE49 1005 0000 0190 7591 78 überweisen, Verwendungszweck: TSMGO.
  • Wie viel ist euch unsere Show wert? Hier könnt ihr vergleichen:
    • 1 Bier 3 €
    • Falafel 5 €
    • Theater-Besuch (freie Szene, ermäßigt) 9 €
    • Theater-Besuch (freie Szene) 15 €
    • Stadttheater 20 €
    • Konzertbesuch 33 €
    • Staatstheater 50 €
    • Oper 80 €
    • Musical 111 €
    • Weltstar-Konzert 222 €
    • Wohnungsmiete für eine*n Künstler*in 555 €
    • Loftmiete für das eigene Theater 5555 €

Mit dem bezahlen über den Link „Spende statt Ticket“ (PayPal.me/tsmgo) leistet ihr einen finanziellen Beitrag zur Durchführung der hier beschriebenen und verlinkten Show.
Disclaimer:
Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche auf eine Leistung jeglicher Art. Auf Grund des Live-Formats verzichtet ihr auf jegliche Gewährleistung und sonstige Ansprüche.

PRESSEMITTEILUNG zu TSMGO (by utopia ltd.)

Freischaffende Künstler*innen sind vom Corona-Shutdown ganz besonders betroffen. Ein Zusammenschluss aus vier Berliner Künstlergruppen zeigt jetzt, dass mit dieser Krise auch kreativ umzugehen ist.
 
Am kommenden Mittwoch (1.4.2020) starten sie ihren eigenen interaktiven Streaming-Channel für Live Theater: The Show Must Go On
 
Dabei werden die Künstler*innen aus Theater, Musik, Film und Show einen fiktiven Fernsehsender ins Leben rufen, der den Zuschauer*innen die Wahrheit verkauft. Dabei bietet der Channel für jeden die passende Wahrheit an. In verschiedenen wiederkehrenden Formaten setzen sich die Künstlerinnen satirisch mit einem der zentralen Themen unserer Zeit auseinander. Medienkritik in Zeiten von Fake News, Influenzern und weichen Fakten.
 
Die Zuschauer*innen wirken dabei interaktiv auf das Geschehen der Livesendung ein. sie bestimmen mit, über welchen Skandal der investigativer Journalist recherchiert, welches die „Best News Ever“ sind, oder was in der eigenen Kochshow alles zusammen in einen Topf geschmissen werden soll.
 
Gestreamt wird einmal wöchentlich, Mittwoch um 19 Uhr, auf der Facebook-Seite des kreativen Zusammenschlusses:
 
 
Die beteiligten Gruppen sind:
Die Improvisionäre
The Metafiction Cabaret
ralle balle kollektiv
 
Über Solidarität, Berichterstattung und Ankündigung freuen wir uns sehr!
  • Beteiligt sind folgende Künstler*innen
    • Anne Sturm
    • Charlotte Alten
    • Doreen Wermelskirchen
    • Jacob Methner
    • Johanna Malchow
    • Marc C. Behrens
    • Nikolaus Sternfeld
    • Ole Xylander
    • Tammo Messow (kollektiv ADAPTER)
    • Ted Siegert
    • Vera Schmidt
    • Special Guests:
      • Tony de Mayer
      • Isis Lutz (Cherry on Top)
      • Ben Scholten (Pop Up Rec Berlin)